Eine halbe Million für krebskranke Kinder

Tour der Hoffnung Das Bensheimer Team strampelte im Sommer von der Bergstraße nach Riva und feierte jetzt bei einem Abschlusstreffen eine enorme Spendensumme

Bergstraße. Alpenüberquerung, behördliche und polizeiliche Auflagen, Temperaturen jenseits der 30 Grad, Schlafen auf Feldbetten in überhitzten Sporthallen und das Schnarchen des Bürgermeisters – das Team der Bensheimer Tour der Hoffnung musste im vergangenen Juni auf seinem 777 Kilometer langen Fahrrad-Trip nach Riva einige Strapazen überstehen – Anstrengungen, die sich gelohnt haben.

Ein gutes halbes Jahr nach Ende der Tour und diversen Folge-Aktionen stand am Sonntag bei einem Nachtreffen der abschließende Kassensturz auf dem Programm: 500 777 Euro an Spendengeldern hat der gemeinnützige Bensheimer Verein mit der Tour de Riva-Kampagne eingesammelt – Geld, das in verschiedene Projekte zugunsten krebskranker und schwerstkranker Kinder fließt beziehungsweise bereits geflossen ist.

„Auf unsere Leistung können wir stolz sein und uns heute selbst ein bisschen feiern“, gab Jürgen Pfliegensdörfer vom Vereinsvorstand – begleitet vom lautstraken Applaus der Versammlung – die Richtung vor für den Abend.

Zum Nachtreffen der Tour de Riva hatte das Bensheimer Team der Tour der Hoffnung in die Kletterhalle eingeladen. Jürgen Pfliegensdörfer (links) und Michael Dreißigacker begrüßten die Teilnehmer. © Neu 
Zum Nachtreffen der Tour de Riva hatte das Bensheimer Team der Tour der Hoffnung in die Kletterhalle eingeladen. Jürgen Pfliegensdörfer (links) und Michael Dreißigacker begrüßten die Teilnehmer. © Neu

Bei der Zusammenkunft in der Bensheimer Kletterhalle war fast die gesamte Tour de Riva-Mannschaft ein weiteres Mal am Start: Radler, Vertreter von THW, DRK und Feuerwehr, Verpflegungsteam sowie Sponsoren.

... weiter lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Dienstag, 20.02.2018

 

Tour de Riva

Es ist geschafft

Tour de Riva: Das Team hat die 777 Kilometer lange Strecke bewältigt und ist am Samstag in Riva del Garda angekommen

Großer Bericht im BA

TOURTAGEBUCH

  • 24.06.2017  Tag 8

    Finale in Riva: Ein echtes Spektakel veranstaltete das Team Bensheim der Tour der Hoffnung über einen Zeitraum von über Woche.
 

777 Kilometer gegen den Krebs, Halt in neun Städten, über die Ländergrenzen hinaus, gemeinsame Veranstaltungen und unterhaltsame Aktionen mit den Beteiligten vor Ort – dass ist das Ziel dieser riesigen Aktion, an der am Ende natürlich eine ordentliche Spendensumme zu Buche stehen soll.


Hunderennen für die "Tour der Hoffnung"

Hier finden Sie ausführliche Informationen.

Radtour Pfitzenmeier

Benefiz-Radtour am 10.6.2018 zu Gunsten des Bensheimer Kinderhilfsprojektes Tour der Hoffnung"

weitere Informationen

UNTERSTÜTZUNG

Spendenkonten
Sparkasse Bensheim
BIC HELADEF1BEN IBAN DE30 5095 0068 0004 0606 04

Sparda-Bank Hessen eG
BIC GENODEF1S12
IBAN DE57 5009 0500 0003 6590 00

PARTNER UND SPONSOREN

Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
 
 
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
 
 

Kontakt

Team Bensheim –
Tour der Hoffnung® e.V.
Robert-Bosch-Straße 32b
64625 Bensheim 
Tel. 0172/6399778
Fax: 0911/14751171
info(at)tdh-bensheim.de
www.tdh-bensheim.de

 
Sparkasse Bensheim
Sparda-Bank Baden-Württemberg
Suzuki
Kumeta
123 Energie
Pfitzenmeier
 
Team Bensheim, Tour der Hoffnung e.V. auf Facebook
Weblication